Gesamtschule Wanne-Eickel – eine Schule für alle

 

IMG_1609
_MG_0483-1
Homepage RE 5

Laufbahnen an der Gesamtschule Wanne-Eickel

Die Schülerinnen und Schüler kommen aus verschiedenen Grundschulen und unterschiedlichen Ortsteilen zusammen. Für jedes Kind ist der in die weiterführende Schule ein großer Einschnitt in seinem Leben. Neue Schulgebäude, neue Lehrerinnen und Lehrer, ein Fachlehrer-System mit vielen unterschiedlichen Personen, neue Fächer, all das ist neu und ungewohnt für Ihr Kind.

Pädagogische Schwerpunkte Jg. 5 - 7

Da wir den Übergang von der Grundschule zur Gesamtschule Wanne-Eickel so leicht wie möglich machen wollen, haben die Schülerinnen und Schüler des 5. und 6. Jahrgangs einen eigenen Trakt. Dort befindet sich neben den Klassenräumen, dem Lehrerzimmer des 5./6. Jahrgangs, auch das Büro der Schulsozialarbeiter und der Beratungslehrerin sowie ein Schulhof mit vielen Spielgeräten. Um den Schülerinnen und Schülern den Übergang leichter zu gestalten, werden an der Gesamtschule Wanne-Eickel folgende erste Schwerpunkte gesetzt:

    • Zusammenarbeit mit den Grundschulen
    • Kennlernnachmittag für die Grundschüler
    • Klassenlehrer-Teams
    • Schülerpaten aus Jg.10
    • Einstiegswoche
    • Sozialtraining
    • Klassenrat
    • Fair-Mobil
    • eigener Gebäudeteil für Jg. 5 & 6

Mit dem Wahlpflichtfach wählen die SchülerInnen ihr viertes Hauptfach, das sie bis zur 10. Klasse belegen. Zur Entfaltung besonderer  individueller Interessen bieten wir zwei Profile an. Daneben können über unsere Klassenmodule neue Interessen erkundet werden.

Erfolgreiche Schulabschlüsse Jg. 8 - 10

In Abteilung II setzen die Schülerinnen und Schüler ihr erfolgreiches Lernen fort. Am Ende steht der Übergang in eine Ausbildung, in die gymnasiale Oberstufe oder an ein Berufskolleg.Auf vielfältige Weise, z.B. durch den Einsatz verschiedener Lernmethoden aus dem Bereich des kooperativen Lernens, ermutigen wir die Schülerinnen und Schüler selbstständig zu arbeiten und ihre sozialen Fähigkeiten auszubauen. Neben den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern begleiten auch ein erfahrener Beratungslehrer und drei Sozialpädagogen unsere Schülerinnen und Schüler.

Berufswahlorientierung an der Gesamtschule Wanne-Eickel

Ein wichtiger Baustein unserer Arbeit ist die Berufswahlorientierung:

  • KAoA
  • Berufsfelderkundungen
  • Unternehmenskontakte
  • Praktikum
  • Beratungen

Oberstufe - Abitur an der Gesamtschule Wanne-Eickel

In der Oberstufe lernen neben unseren eigenen 10er FOR-Q-SchülerInnen Jugendliche aus den umliegenden Real- und Hauptschulen, um sich auf das Abitur oder den schulischen Teil der Fachhochschulreife vorzubereiten.

Das Oberstufenteam besteht aus Nicole Ludwig als Abteilungsleiterin und den BeratungslehrerInnen

  • Dr. Marcel Leyendecker, Carsten Zirkler (EF)
  • Tanja Hellwig, Johannes Knödler (Q1)
  • Petra Möller, Christine Wippermann (Q2)