Varieté

nachdrückliche Ansage
variete_plakate_original
Tüllröcke

Kultur und Musik – Bühne frei für die Gesamtschule Wanne-Eickel

Unsere kreative Schule bietet ganz unterschiedliche Aktivitäten:

  • Musik-Klassen
  • Darstellen und Gestalten in der SI (DG-Kurse)
  • Literaturkurs der Oberstufe
  • Schülerbands
  • Lehrerband
  • Jonglage- und Akrobatikgruppen
  • Tanzensembles

Einmal im Jahr kommen alle zusammen auf die Bühnen der Schule.

Varieté und Cool-Tour

An zwei Abenden im Juni zeigen alle Kultur-Gruppen der Gesamtschule Wanne-Eickel ihre Kreativität und ihr Können. Dieses Event bildet quasi den Abschluss des Schuljahres und seinen „kulturellen Höhepunkt“. Beim Varieté wird´s in der Aula bewegt und bewegend. Im jährlichen Wechsel dazu führen „Schirmträger“ die ZuschauerInnen in Gruppen auf der Cool-Tour durch die verschiedenen Spielorte im Schulgebäude.

Für die SchülerInnen bleibt allerdings das Theaterfeeling auf der großen Bühne der Aula das beliebteste Vorstellungsformat.

Varieté an der Gesamtschule Wanne-Eickel – so fing es an

Fand das Varieté im Jahr 2001 nur an einem Abend statt, so rechtfertigten Arbeitsaufwand und Publikumsinteresse schon 2002 die Ausweitung auf zwei Abende. Hier konnten die vielen kulturellen Angebote der Klassen, Kurse und Gruppen gebündelt werden. Anlässlich des 15. Varietés im Jahr 2015 wurde die „Cool-Tour“ eingeführt. Jetzt geht es alle zwei Jahre mit dem Publikum durch die ganze Schule. Verbessert hat sich die technische Ausstattung der großen Aula, die über eine Ton- und Lichtanlage verfügt.