Von der EF in die Q1

reg
IMG_0508
_MG_0722-1_HP_KAoA SII

Infor­ma­tio­nen zu den LK- und Projektkurswahlen

    • Die Wahlen find­en nach den Oster­fe­rien statt.
    • Die Beratungslehrer*innen nehmen in einem Brief Kon­takt zu allen Schüler*innen auf.
    • Fol­gende Pro­jek­tkurse wer­den zur Wahl angeboten:
      • Erin­nerungskul­tur, Geschichte in Herne
      • Bio­medi­zin, neue Werk­stoffe, Informatik

Versetzungen & Noten

Auf­grund des eingeschränk­ten Unter­richts zur Zeit der Coro­na-Pan­demie wurde die Prü­fung­sor­d­nung für die gym­nasiale Ober­stufe vorüberge­hend geän­dert. Alle Schüler*innen wer­den in die Q1 ver­set­zt. Eine frei­willige Wieder­hol­ung der EF wird nicht auf die Höch­stver­weil­dauer in der gym­nasialen Ober­stufe angerechnet.

Am 25. und 26.05. wird die EF über die Lauf­bahnbe­din­gun­gen informiert.

Änderun­gen der Prü­fung­sor­d­nung für das aktuelle Schuljahr.

derzeit ungültige Ver­set­zungs­be­din­gun­gen EF — Q1

 

Beratungsange­bote

Präsen­ta­tion LK-Wahlen

Infor­ma­tion Berufs­ber­atung durch BA in Coronazeiten

Projektkurse

  • Die Pro­jek­tkurse in der Q1 bieten unseren Schü­lerIn­nen vielfältige Möglichkeit­en, die eige­nen Stärken und Inter­essen zu ver­tiefen. Ein Jahr lang wird mit Unter­stützung von Fach­lehrerIn­nen an indi­vidu­ellen The­men und Fragestel­lun­gen geforscht. Am Ende ste­ht ein großer Präsen­ta­tion­stag im Rah­men der Schulöffentlichkeit.
    • natur­wis­senschaftliche Projektkurse:
      • neue Werk­stoffe: In Zusam­me­nar­beit mit den Fäch­ern Tech­nik und Math­e­matik wer­den neue Werk­stoffe und Dig­i­tal­tech­nik einge­set­zt, um ein Auto herzustellen und zu präsen­tieren. Zahlre­iche Unternehmens- und Unikon­tak­te find­en statt.
      • Infor­matik – dig­i­tale Wel­ten: In Zusam­me­nar­beit mit dem Fach Infor­matik geht es um das Erstellen ein­er Home­page, dig­i­tale Bild­ma­nip­u­la­tion, das Pro­gram­mieren von Apps und ver­schiedene Datenbankanwendungen.
    • gesellschaftswis­senschaftliche Projektkurse:
      • regionale Geschichte: Geforscht und reflek­tiert wird zur Geschichte der Stadt Herne und des Ruhrge­bi­ets als Migra­tions­metro­pole. Die Geschichte der Gesamtschule wird vor dem Hin­ter­grund  unseres 40jährigen Jubiläums betra­chtet und diskutiert.
      • Glob­al­isierung am Beispiel Afrikas: Gekop­pelt an die Fäch­er Englisch und Franzö­sisch wer­den die Voraus­set­zun­gen und Kon­se­quen­zen der Glob­al­isierung unter­sucht. Was prägt unseren All­t­ag? Welche Kon­se­quen­zen  und welche Struk­turen bee­in­flussen das Miteinan­der? Anschaulich wer­den diese The­men in der Zusam­me­nar­beit mit dem „Eine-Welt-Zen­trum“ in Herne.

Links zu den Themen der Projektkurse 2020/2021