Medienkonzept

IMG_1772
Rekursion
fatih (3)

Das Medienkonzept der Gesamtschule Wanne-Eickel orientiert sich am Medienkompetenzrahmen NRW.

Unser Ziel ist es, die SchülerInnen zu einem sicheren, kreativen und verantwortungsvollen Umgang mit Medien zu befähigen und neben einer umfassenden Medienkompetenz auch eine informatische Grundbildung zu vermitteln. Darum ist der kompetenzorientierte Umgang mit Medien Gegenstand aller Fächer. Darüber hinaus haben wir in der SI das Fach IKG etabliert, in dem in einige der übergeordneten Kompetenzbereiche eingeführt wird.

Medienkompetenzen im Unterricht

  • Bedienen und Anwenden
  • Informieren und Recherchieren
  • Kommunizieren und Kooperieren
  • Produzieren und Präsentieren
  • Analysieren und Reflektieren
  • Problemlösen  und Modellieren

Eine umfassendere mediale Ausstattung bereiten wir im Rahmen des Digitalpakts vor.